Top Paris Shopping-Möglichkeiten: Einkaufszentren, Einkaufsstraßen, Outlets, Geschäfte

Paris ist die Welthauptstadt der  Mode. Die Stadt der Lichter bietet eine Vielzahl von Kaufhäusern, Einkaufszentren, Marken und Designerläden. Hier sind einige Vorschläge der besten Shoppingmöglichkeiten in Paris.

Einige Gebiete bieten zahlreiche Geschäfte unterschiedlicher Art an. Es macht sie geradezu perfekt für das ideale Shoppen.

Die meisten touristischen Gebiete verzeichnen Samstags einen Besucherrekord. Umgehe daher die Menge und kaufe bereits am Morgen ein, wie es auch viele Pariser tun.

Um mehr über die Öffnungszeiten der Geschäfte, Einkaufszentren und Kaufhäuser in Paris zu erfahren, lesen Sie unseren speziellen Leitfaden für den Ausverkauf in Paris.

Das goldene Dreieck – das Haupteinkaufsviertel von Paris

Haussman – Grand Boulevard

Galerie la Fayette shoppping Center - Paris
Galerie la Fayette Einkaufszentrum – Paris

Hier finden Sie einige der berühmtesten Kaufhäuser in Paris: Le Printemps de la Mode und Galeries Lafayette, die sich am Boulevard Haussmann befinden.

In diesen Kaufhäusern finden Sie Haute Couture-Mode, Designerkollektionen, Schmuck und andere Luxusgüter. Für die alltägliche Freizeitkleidung ist das Kaufhaus Citadium perfekt.

Dort finden Sie auch viele weitere preisgünstige Geschäfte wie beispielsweise Zara, Mango, Desutti, Uniqlo.

Vendome – Madeleine – Opéra

Saint Honoré Einkaufsstraße in Paris
Saint Honoré Einkaufsstraße in Paris

Vendôme, Madeleine und Opéra sind drei Standorte, die für ihre Designerläden, wie beispielsweise die Haute Couture-Galerien, die Juweliergeschäfte sowie Luxusboutiquen wie Cartier, Eres, Chanel, Zadig und Voltaire, Repetto, Montblanc, Hermes und D & G bekannt sind. Sie können auch günstigere Geschäfte finden, die qualitativ hochwertige Waren zu einem günstigeren Preis anbieten.

Madeleine ist auch bekannt für seinen feinen Lebensmittelgeschäfte. La Maison de la Truffe und La Maison du Caviar begeistern Feinschmecker mit raffinierten Gourmetspezialitäten.  Berühmte Namen wie Hediard, Fauchon und Lavinia sind hier ebenfalls vorzufinden. In dieser Gegend gibt es viele Einkaufsstraßen wie die Rue Saint Honoré oder die Rue Scrib.

Champs Elysées

Shopping auf der Champs-Elysees
Shopping auf der Champs-Elysees

Vom Arc de Triomphe bis zum Kreisverkehr Champs-Elysées bietet die schönste Allee der Welt eine Reihe von Geschäften und Läden mit Kinos, Restaurants und Cafés an. Von Luxus-Boutiquen bis hin zu etablierten Einzelhändlern wie H & M, befindet sich die Boutique Louis Vuitton ganz oben auf der Straße und ist einer der berühmtesten Läden der Welt.

Lesen Sie mehr Shoppen im Champs-Elysées

Allee Montaigne

Die Hauptstraße in Paris für High-End-Shoppen. Jeder berühmte Designer verfügt über ein Geschäft in dieser Straße: Elie Saab,Chanel, Nina Ricci ,Chloé, Ungaro, Eres, Apostrophe, und die Liste geht weiter!

Berühmte Einkaufsmeilen und Stadtviertel in Paris

Rue de Rennes – Saint Germain des Près

Shopping places in Paris
Einkaufsmöglichkeiten in der Rue de Rennes in Paris

Die Rue de Rennes und Saint Germain des Près sind berühmt für ihre Einkaufsmöglichkeiten. Die Rue de Rennes ist eine lange Straße mit vielen bekannten Marken, die Kleidung, Schmuck und Designerstücke verkaufen.

Saint Germain gilt als das „amerikanische Viertel“ von Paris und als das Künstlerviertel. Sie finden also zweifellos Kunstgalerien und Haute Couture-Läden an der Kreuzung zwischen der Rue le courbe und der Rue de Sevres.

Verpassen Sie nicht das trendige und gehobene Kaufhaus Le Bon-Marché , in der Sie Luxusmode, Accessoires und kulinarische Spitzenleistungen finden können. Wenn Sie auf der Suche nach guten Lebensmitteln sind, ist die La Grande Epicerie de Paris genau das Richtige für Sie.

Rue des Abesses – Bezirk Montmartre

Maje outlet store Paris
Einkaufen in Montmartre – Paris

Abesses oder Montmartre gilt als das Künstlerviertel von Paris. Inmitten von Kunstgalerien wie Maje, Sandro, und Les petites, finden Sie viele Designer-Bekleidungsgeschäfte. Es ist dort auch möglich, Schmuck, Modeaccessoires, gutes Essen und Wein zu finden. In dieser beliebten Touristengegend haben viele Geschäfte Sonntags geöffnet. In der Rue des Martyr finden Sie auch interessante Lagerräumungsgeschäfte,  in denen Sie Designer-Kleidung zu Schnäppchenpreisen finden können.

Beaugrenelle Mall

Stores at Paris Beaugrennelle Mall
Geschäfte in der Paris Beaugrennelle Mall

Dieses Einkaufszentrum wurde kürzlich im 15. Arrondissement im Zentrum von Paris eröffnet, nicht weit von Touristenattraktionen wie dem Eiffelturm und dem Orsay Museum. Dort können Sie französische Modemarken wie Maje, Zadig et Voltaire, The Kooples und Sandro sowie weitere Mainstream-Marken wie H & M und Zara shoppen. In der „Pâtisserie des Reves“ finden Sie auch feine Lebensmittel und Schokolade.

Rue de Rivoli – Hotel de Ville

Damenschuhgeschäft bei BHV Paris
Damenschuhgeschäft bei BHV Paris

In der Nähe des Rathauses befindet sich BHV, ein Kaufhaus, das für sein Engagement und das Heimwerken bekannt ist.

Der Basar verfügt auch über eine große Auswahl an Lederwaren, Schmuck, Kleidung sowie eine Schuhabteilung. In der Rue de Rivoli in Richtung Louvre finden Sie traditionelle Kaufhäuser wie H & M, Etam, C & A, Zara, Sephora und Footlocker. Wenn es sich jedoch um kleinere, unabhängige Einzelhändler handeln soll, dann sollten Sie die Straßen in Richtung den Halles erkunden. In derselben Straße in Richtung Faubourg Saint-Antoine und Bastille gibt es eine Vielzahl von Bekleidungsgeschäften, darunter Kookai, André, The Girls Vanilla und Mademoiselle Bio. Etwas höher in der nahe gelegenen Rue du Bourg Tibourg und der Rue Sainte Croix de la Bretonnerie gibt es Dekorations-, Wellness- und Teegeschäfte.

Le Marais

Shoppingmeile in der Le Marais - Paris
Shoppingmeile in der Le Marais – Paris

Das Einkaufen in Le Marais in Paris ist ein Muss für Touristen, da Sie hier durch die typischen engen Gassen spazieren und die charmanten Pariser Bekleidungsgeschäfte entdecken können. Die Rue des Francs Bourgeois bietet Geschäfte für jeden Modeliebhaber, darunter Zadig & Voltaire, Comptoir des Cotonniers und Mellow Yellow sowie ein Filofax-Geschäft. In Muji finden Sie auch praktische Aufbewahrungslösungen, Gegenstände und Kleidung sowie Kosmetika von Guerlain, Bobbi Brown, Kiehl’s Mac und l’Occitane. Besuchen Sie auch die Rue du Bourg-Tibourg und die Rue des Blancs-Manteaux mit ihren Modeboutiquen.

Abgesehen von Kunstgalerien gibt es viele unabhängige Schöpferläden, die Schuhe, Accessoires, Taschen und Kleidung verkaufen. Benötigen Sie nach all diesen Erkundungen eine kleine Pause? Probieren Sie eines der vielen Cafés und Restaurants oder besuchen Sie den Marché des Enfants Rouges –, den ältesten Lebensmittelmarkt in Paris. Die Geschäfte sind am Sonntag geöffnet.

Lesen Sie mehr über das Shoppen in Marais

Rue de Marseille und Canal St-Martin

Heuzutage ist der Canal St-Martin eine ziemlich trendige Gegend. Denn sie ist weniger frequentiert als in Marais und bietet zudem viele Concept Stores und Modehändler an.

In der Rue de Marseille finden Sie zahlreiche Outlets und Lagerräumungsgeschäfte wie Maje StockClaudie Pierlot Stock und Les Petites Stock.  Weitere Designer und Concept Stores sind hier ebenfalls erhältlich, darunter The Kooples und Angès B. Die Geschäfte sind Sonntags im Bereich des Canal St-Martin geöffnet.

Les Halles Einkaufszentrum im Zentrum von Paris

Forum des Halles Mall am Sonntag in Paris
Forum des Halles Mall am Sonntag in Paris

Das Les Halles befindet sich im Zentrum von Paris und in der Nähe der Rue de Rivoli. Das Unternehmen führt Casual- und Sportswear-Marken mit einem jungen Kundenkreis. Samstags ist es sehr voll, daher ist es ratsam, die anderen Mode- und Gebrauchtwarenläden zu erkunden, die auch in dieser Gegend in der Rue Saint-Denis und in der Rue Etienne-Marcel zu finden sind.

Pariser Straßenmärkte

Sie können Paris nicht besuchen, ohne dabei einen der typischen Märkte im Freien zu besuchen. Denn dort gibt es Lebensmittelläden, Lebensmittel, Kleidung und sogar Antiquitäten. Sie haben daher die Wahl zwischen einem traditionellen Markt wie dem Marché Lenoir (in der Nähe des Bastille-Platzes), dem größten Markt von Paris und einem trendigen Markt wie dem Marché des Enfants Rouges, auf dem Sie im Restaurant im Freien zu Mittag essen können. Wenn Sie Märkte mit afrikanischen und nordafrikanischen Waren besuchen möchten, dann Sie in den Norden der Stadt fahren (Mo-Station Chateau-Rouge).

Tipp: Die meisten Märkte bieten Bio-Lebensmittel an und viele sind sogar Sonntags geöffnet.

>> Lesen Sie mehr hierzu, um in Paris einen Markt finden zu können

Pariser Flohmärkte

Porte de Clignancourt Flohmarkt

clignancourt paris flea market

Sie können auch ein sehr interessantes Einkaufserlebnis auf dem Flohmarkt haben. Die bekanntesten unter ihnen sind die Flohmärkte „Porte de Clignancourt“, wo Sie Freizeitkleidung, Sportbekleidung und Markenkleidung zu einem ermäßigten Preis finden können. Dieser Ort steckt voller guter Angebote und dient als Inspiration für Pariser Designer. Als Paradies für Künstler und Designer finden Sie hier auch Handyzubehör, Schmuck, Modeaccessoires und Oberbekleidung.  

Adresse: Porte de Clignancourt 75018 Paris (Mo: Porte de Clignancourt)

Saint Ouen Flohmarkt

Saint ouen Flea Market -Paris

Dies ist ein sehr berühmter Flohmarkt und wahrscheinlich der größte Antiquitätenmarkt der Welt mit seinen 12 Segmenten (einschließlich Biron, Antica, Cambo, Julle Vallès) sowie Tausenden von Ständen.

Auf dem Flohmarkt von Saint-Ouen können Sie viele Vintage-Stücke sowie Kunstwerke, antikes Spielzeug und Möbel aller Stile und Epochen entdecken.

7 Hektar mit 1700 Ständen und Läden bieten ein überraschendes Spektakel, das seit vielen Jahren Schnäppchenjäger und Schaufensterbummler magisch anzieht.

Adresse: Rue des Rosiers 93400 Saint-Ouen (Mo: Porte de Clignancourt oder Garibaldi) Die Flohmärkte sind Samstags, Sonntags und Montags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Porte de Vanves Flohmarkt

Vanves-Paris Flohmarkt

Dies ist einer der größten und historischsten Flohmärkte in Paris, auf dem Sie Antiquitäten, Vintage-Mode und Second-Hand-Kleidung finden können.

Lesen Sie mehr:  Flohmarkt Porte de Vanves in Paris

Paris Einkaufszentren und Kaufhäuser

Italie 2 shopping mall - Paris
Italie 2 Einkaufszentrum

Es gibt viele Shoppingzentren und Einkaufszentren in Paris:

  • Les Halles Einkaufszentrum (größte Mall in Paris) – Mo Chatelet / les Halles
  • Beaugrennelle – Luxus-Einkaufszentrum
  • Les 4 temps – bei la Défense
  • Montparanasse Mall
  • Passage du Havre
  • Saint Lazare Einkaufszentrum
  • Italie 2
  • Carrousel du Louvre
  • Galerie Lafayette (das berühmteste Modekaufhaus) in Opera / Haussman
  • Le Printemps – Kaufhaus für Luxusmode
  • BHV Marais – Trendy Kaufhaus
  • Le Bon Marché in Saint Germain des Près
  • La Grande épicerie (Luxuslebensmittelgeschäft)
  • Citadium – Freizeit-, Stadt- und Straßenkleidung

Lesen Sie mehr über das Shopping in Paris.

Designer Outlet Stores

Rund um Paris bieten viele Outlets Markenartikel zum Sonderpreis an: La Vallée VillageMarque Avenue und Quai des Marques gehören dazu. In Paris finden Sie auch Outlet-Shops französischer Designer wie Sandro, The Kooples und Maje – achten Sie auf die Schnäppchen!

Lesen Sie mehr über Outlets und Designer-Läden in Paris

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.