Museen in Paris: Kunst Museum Paris, Foto Wissenschaft

Das Pariser Kulturleben ist sehr reichhaltig und es gibt eine Vielzahl von Museen. Sie können auf die Künste, die Geschichte oder die Wissenschaft ausgerichtet sein. Wir haben eine Liste mit Pariser Museen zusammengestellt, in der Sie stöbern können, darunter auch Museen, die Sie unbedingt gesehen haben sollten, sowie ungewöhnliche Museen und solche, die Sie mit Kindern besuchen sollten. Sie können sich auch über die Museumspreise und Öffnungszeiten in Paris informieren: Hier gibt’s alles!

Louvre Museum in Paris
Louvre Museum in Paris

Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, die sowohl Touristen als auch Parisern zugute kommen, um die kulturelle Vielfalt der Stadt voll ausschöpfen zu können. Mit dem Pariser Museumspass haben Sie beispielsweise Zugang zu mehr als 60 Museen und Denkmälern in Paris und Umgebung. Wöchentliche Abendöffnungszeiten (einige Museen haben bis 22.00 Uhr oder sogar 23.00 Uhr geöffnet) werden von den meisten großen Pariser Museen angeboten.

Der Eintritt in die Museen in Paris ist auch für EU-Bürger unter 26 Jahren und für Arbeitssuchende an jedem 1. Sonntag im Monat kostenlos.

SIE SUCHEN EIN MUSEUM IN PARIS? HIER SIND EINIGE IDEEN

Zunächst haben wir eine Liste der bekanntesten Museen in Paris zusammengestellt. Sie sind natürlich alle sehr interessant und sehenswert, daher ist es unmöglich zu sagen, welches das Beste ist.

DAS LOUVRE MUSEUM PARIS

Dies ist das berühmteste Museum in Paris und vielleicht sogar in der Welt, mit einer sehr interessanten ägyptischen Sammlung. Die Gemälde und Skulpturen des Louvre, wie die „Mona Lisa“ von Leonardo da Vinci, „Die Freiheit führt das Volk“ von De Lacroix, die „Venus von Milo“ und „Das Floß der Medusa“, sind ebenfalls weltweit bekannt.

"Die Freiheit führt das Volk" im Louvre
„Die Freiheit führt das Volk“ im Louvre

Öffnungszeiten im Louvre Museum:

  • Dienstags geschlossen
  • Montags, donnerstags, samstags und sonntags von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Mittwochs und freitags von 9.00 Uhr bis abends 22.00 Uhr geöffnet

Eintrittsgebühr für den Louvre: 15 € (18 € mit einem Fast-Track-Ticket)

Unser Tipp: Kaufen Sie Ihr Ticket online, um die Wartezeit von mindestens 2 Stunden zu vermeiden.

>> Kaufen Sie Ihr Fast-Track-Ticket für den Louvre (ab heute einlösbar)

Erfahren Sie mehr über den Louvre: Sammlungen, Preise, Zeiten, Fast-Track-Tickets, Ausstellungen.

Das Louvre Museum – 75001 Paris

U-Bahn-Station: Louvre-Rivoli

DAS ORSAY MUSEUM

Dieses wunderschöne Museum befindet sich im alten Bahnhof von Orsay. Es zeigt viele künstlerische Bewegungen: Impressionismus, Symbolismus, Realismus. Sie können, wiederholt oder zum ersten Mal, die Werke vieler künstlerischer Genies bewundern: Gauguin, Van Gogh, Cézanne und Renoir sind alle dort. Sie können auch einen Audioguide buchen, um mehr zu erfahren (5 € zusätzliche Leihgebühr).

Die Gachet und Cézanne Sammlung
Die Gachet und Cézanne Sammlung
  • Öffnungszeiten: Montags geschlossen
  • Donnerstags von 9.30 bis abends 21.45 Uhr geöffnet
  • Täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Preise: 9 € (12 € für die Sammlungen + Ausstellungen) und zusätzlich 5 € für den Audioguide
  • Fast-Track-Ticket Preis: 13,50 €

Orsay Museum – 5 Quai Anatole France, 75007 Paris

U-Bahn-Station: Musée d’Orsay / Solférino

>> Buchen Sie Ihr Fast-Track-Ticket für das Orsay Museum

Lernen Sie mehr über das Orsay Museum.

Rodin museum
Rodin Museum

Rodin Museum

Das 1916 auf Initiative von Rodin errichtete Museum wurde an der Stelle errichtet, die der Bildhauer für das Biron Hotel und dessen wunderschönen Garten ausgewählt hatten. Er spendete seine Bibliothek, Werke, Sammlungen, Briefe und Manuskripte, um den Ort auszuschmücken. Während Ihres Besuchs können Sie viele Meisterwerke wie „Le Penseur“ oder „Le Baiser“ sehen. Es ist eines der beliebtesten Museen von Paris.

  • Täglich außer montags geöffnet: montags geschlossen

DAS CARNAVELET MUSEUM

Carnavalet Museum
Das Carnavalet Museum ist montags geöffnet

Dies ist ein typisches Museum, das die Geschichte von Paris von der gallorömischen Zeit Lutetias bis zur Gegenwart, über das Mittelalter, die Renaissance und die Französische Revolution nachzeichnet. Bei Ihrem Besuch empfehlen wir Ihnen, die Krypta der Kathedrale Notre-Dame und die Katakomben zu besichtigen.

Öffnungszeiten des Carnavalet Museums:

  • Montags geschlossen
  • Dienstags bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

Eintritt: frei

Carnavalet Museum – 23 Rue de Sévigné 75003 Paris

U-Bahn-Station: Chemin Vert / Saint-Paul

Erfahren Sie mehr über das Carnavalet Museum.

DAS CENTRE GEORGES POMPIDOU MUSEUM (AUCH BEAUBOURG GENANNT)

Dieses Museum für moderne Kunst steht im pulsierenden Viertel, in dem sich auch Les Halles und das Rathaus befinden. Die Architektur dieses Gebäudes war bei seiner Eröffnung umstritten, wurde jedoch von den Anwohnern mittlerweile voll akzeptiert. Hier befindet sich eine der drei größten Sammlungen moderner Kunst der Welt und die größte in Europa.

  • Öffnungszeiten: dienstags geschlossen
  • Geöffnet von Mittwoch bis Montag 11.00 bis 21.00 Uhr
  • Eintritt: 14 € für den Zugang zu Wechselausstellungen und Dauerausstellungen

Nationales Zentrum für Kunst und Kultur Georges Pompidou – 19 Rue Beaubourg, 75004 Paris – U-Bahn: Rambuteau / Les Halles

>> Buchen Sie hier Ihr Pompidou Fast-Track-Ticket

Lesen Sie auch unseren Reiseführer über Paris

DAS INSTITUT DER ARABISCHEN WELT: (IMA)

Orient-Express Institut der Arabischen Welt
Der Orient-Express am Institut der Arabischen Welt

Das IMA, das der arabischen und muslimischen Welt gewidmet ist, wurde kürzlich auf den neuesten Stand gebracht. Es ist ein sehr einzigartiger Ort, selbst in ganz Europa, und einen Besuch wert. Im selben Viertel, einem der friedlichsten von Paris, liegt die große und sehr schöne Pariser Moschee, die im frühen 20. Jahrhundert erbaut wurde.

  • Öffnungszeiten: Montags geschlossen
  • Dienstags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Samstags und sonntags von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet
  • Eintrittspreis: 8,70 € – €13,70 €

Erfahren Sie mehr über das Institut der Arabischen Welt

Institut der arabischen Welt – 1 Rue des Fosses Saint Bernard 75005 Paris

U-Bahn-Station: Jussieu

DAS MUSEUM FÜR MODERNE KUNST DER STADT PARIS

Delaunay im Museum für Moderne Kunst der Stadt Paris
Delaunay im Museum für Moderne Kunst der Stadt Paris

Warum man das Museum für Moderne Kunst in Paris besuchen sollte?

Erstens befindet es sich in einem der Flügel eines schönen Art-Déco-Gebäudes, während sich im anderen Flügel das Palais de Tokyo befindet. Zweitens sollten Sie dorthin gehen, um die unglaubliche Sammlung moderner Kunst zu sehen: „La Fée Electricité“ von Raoul Dufy, „Nu dans la baignoire“ von Pierre Bonnard, „Der Tanz“ von Matisse und mehrere Werke von Robert Delaunay wie „Rythme n ° 1“.

  • Dienstags bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Donnerstags, freitags und samstags bis 22:00 Uhr abends
  • Eintritt: kostenlos (es gibt einige Ausstellungen, für die Sie bezahlen müssen)
  • Informieren Sie sich über das Museum für Moderne Kunst in Paris

Museum für Moderne Kunst in Paris

11 Avenue de President Wilson, 75116 Paris

U-Bahn-Station: Iena / Alma Marceau

DAS QUAI BRANLY MUSEUM

Quai Branly Museum Paris
Quai Branly Museum Paris

Dieses Museum ist relativ neu und wurde am 23. Juni 2006 eröffnet. Es ist afrikanischen, asiatischen, amerikanischen und ozeanischen Zivilisationen gewidmet. Sie können die antiken Kleidungsstücke aus Zentralasien oder Nordafrika sowie die ersten Kunstwerke aus diesen vier Kontinenten sehen.

Öffnungszeiten:

  • Montags geschlossen
  • Dienstags, mittwochs und sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet
  • Donnerstags, freitags und samstags von 11.00 bis abends 21.00 Uhr geöffnet
  • Preise: 8,70 € – 13,70 €

Das Quai Branly Museum

37 Quai Branly, 75007 Paris

U-Bahn-Station: Bir Hakeim / Alma Marceau

Erfahren Sie mehr über das Quai Branly Museum.

DAS PICASSO MUSEUM

Wie der Name schon sagt, ist dieses Museum der Arbeit des Meisters des Kubismus gewidmet. Es wurde 1985 in einem einzigartigen Gebäude in Marais erricht und seitdem komplett renoviert und 2015 wiedereröffnet. Es gibt fast 400 Kunstwerke, darunter Gemälde, Skulpturen, Drucke…

Sie können auch Werke anderer Künstler sehen, die Picasso zu Lebzeiten besaß, wie Gemälde von Matisse, Cézanne, Renoir, Modigliani …

Öffnungszeiten des Picasso Museums:

  • Montags geschlossen
  • Dienstags bis freitags von 11.30 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Samstags und sonntags von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet

Adresse:

  • Musée Picasso –  5 Rue de Thorigny, 75003 Paris

Preise für das Picasso Museum:

  • Eintrittspreis: 12,50 €
  • Reduzierter Preis: 11 €
  • Geführte Tour durch das Picasso Museum: Eintrittspreis zzgl. 7 €

>> Buchen Sie Ihr Fast-Track-Ticket für das Picasso Museum.

DAS MITTELALTERMUSEUM – DAS CLUNY MUSEUM

Dieses Museum nimmt Sie mit auf eine Zeitreise. Sie können die vielen mittelalterlichen Kunstwerke mit Gemälden, Stichen und Büchern aus verschiedenen Epochen bewundern. Cluny ist auch eine archäologische Stätte mit Überresten aus der Römerzeit und dem Mittelalter.

Öffnungszeiten des Cluny Museums:

  • An Dienstagen und gesetzlichen Feiertagen geschlossen
  • Mittwochs bis montags von 9.15 bis 17.45 Uhr geöffnet

Preise:

  • Eintrittspreis: 8 € (zzgl. 1 € für den Besuch einer Ausstellung)
  • Preis: 6 € (zzgl. 1 € bei Ausstellungen)

6 Place Paul Painlevé, 75005 Paris

U-Bahn-Station: St-Michel – Cluny

DAS MUSEE MARMOTTANT MONET 

Das Marmottant Museum beherbergt eine der weltweit besten Sammlungen des Impressionismus und insbesondere die größte Gemäldesammlung von Claude Monet. Zu seinen impressionistischen Meisterwerken gehört der „Sonnenaufgang“, das Gemälde, das der aktuellen Ausstellung seinen Namen gibt. Sie können auch Gemälde von Degas, Renoir, Pissarro, Sisley, Manet und Gauguin bewundern.

Öffnungszeiten des Marmottant Museums:

  • Montags und an Feiertagen geschlossen
  • Dienstags bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Donnerstags von 10.00 bis abends 21.00 Uhr geöffnet

Eintrittspreise:

  • Preis: 11 €
  • Reduziert: 7,50 €

Monet Marmottant Museum – 2 Rue Louis Boilly 75016 Paris

U-Bahn-Station: La Muette

MUSEEN FÜR FOTOGRAFIE IN PARIS

DAS EUROPÄISCHE HAUS DER FOTOGRAFIE (MEP)

Das MEP befindet sich im Herzen des angesagten Viertels Marais und veranstaltet regelmäßig hervorragende Fotoausstellungen. Außerdem ist der Eintritt frei.

  • Montags und dienstags geschlossen
  • Mittwochs bis sonntags von 11.00 bis 19.45 Uhr geöffnet

Maison Européenne de la Photographie 5/7 Rue de Fourcy, 75004 Paris

U-Bahn-Station: St. Paul

DAS JEU DE PAUME
 

Dies ist das Nationale Zentrum für Fotografie. Es liegt günstig direkt neben dem Orangerie-Museum und dem Louvre. Während des Jahres finden zu verschiedenen Zeiten zahlreiche Foto- und Videoausstellungen statt.

Öffnungszeiten für das Jeu de Paume:

  • Montags geschlossen
  • Mittwochs bis sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet
  • Dienstags von 11.00 bis 21.00 Uhr abends geöffnet

Preise für das Jeu de Paume:

  • Eintrittspreis: 10 €
  • Ermäßigter Tarif: 7,50 €

Le Jeu de Paume – 1 Place de la Concorde, 75008 Paris

U-Bahn-Station: Concorde

Erfahren Sie mehr über Museen und Galerien für zeitgenössische Kunst in Paris.

MUSEEN IN PARIS FÜR KINDER

DIE STADT DER WISSENSCHAFTEN UND DER INDUSTRIE

Dieser riesige Raum ist der Wissenschaft gewidmet und immer voller Kinder jeden Alters. Es bietet interaktive Workshops, die Jung und Alt faszinieren. Sie werden vom Explora-Bereich und seinen Dauerausstellungen sowie vom Planetarium und seinen 3D-Bildern begeistert sein. Kinder lieben auch den Spielplatz der Stadt für Kinder von 2 bis 7 Jahren. Jugendliche können auch einen Flugsimulator ausprobieren.

Mehr Infos zur Stadt der Wissenschaften und der Industrie.

DER PALAIS DE LA DECOUVERTE

Seit 1937 begeistert dieses Wissenschaftsmuseum Jung und Alt mit chemischen Experimenten, praktischen Vorführungen, Wetterworkshops und mathematischen Herausforderungen.

Im 1. Stock hat Eureka einige hervorragende interaktive Exponate.

Dienstags bis sonntags geöffnet

U-Bahn-Station: Champs Elysées-Clemenceau

DAS MUSEE EN HERBE 

Dieses Museum ist ideal, um Kindern mittels originalgetreuer Reproduktionen berühmter Gemälde dabei zu helfen, der Kunst näher zu kommen.

Es gibt auch Workshops, in denen einige der Meisterwerke berühmter Maler nachgebildet werden.

  • Geöffnet von Montag bis Sonntag

21 Rue Herold, 75001 Paris

U-Bahn-Station: Etienne Marcel

Erfahren Sie mehr über die Pariser Wissenschaftsmuseen.

UNGEWÖHNLICHE PARISER MUSEEN

MUSEUM DER KANALISATION VON PARIS

Der Besuch der Pariser Kanalisation ist ein einzigartiges Erlebnis in der Hauptstadt. Sie können an einer etwa einstündigen Führung teilnehmen und dabei viel lernen: Verfolgen Sie den Fortschritt des Abwassers in der Stadt, indem Sie auf Gittern laufen, die direkt über der Route verlaufen. Rechnen Sie damit, dass es entsprechende Gerüche gibt und möglicherweise die Gefahr besteht, dass Ihnen etwas schwindelig wird…

Sie werden auch die riesigen Rohre sehen, die den Abfall transportieren. Videos zeigen den Verlauf des Abwassers und den Umgang damit auf den 2100 km langen Pipelines in der Hauptstadt.

MUSEE DES ARTS FORAINS

Reisen Sie in die Vergangenheit, indem Sie das Museum für Kirmeskunst besuchen. Es befindet sich in der großen Hall aux Vins, die von Gustave Eiffel erbaut wurde.

Hier finden Sie Fahrgeschäfte aus dem Ende des 19. Jahrhunderts, Holzpferde, Live-Shows … Sie können diese nur nach vorheriger Buchung sehen.

53 avenue des terroirs de France, 75013 Paris

U-Bahn-Station: Court Saint-Emillion

VOLLSTÄNDIGE LISTE DER MUSEEN IN PARIS

Hier ist eine vollständige Liste der Museen in Paris mit ihren Adressen und U-Bahn-Stationen:

  • Georges Pompidou Centre – Beaubourg
    • Adresse: Place Georges Pompidou, Paris 4
    • U-Bahn-Station: Rambuteau / Les Halls
  • Espace Dalí Montmartre – open on Mondays
    • Adresse: 11 rue Poulbot, Paris 18
    • U-Bahn-Station: Abbesses
  • Das Louvre Museum
    • Adresse: Rue de Rivoli, Paris 1
    • U-Bahn-Station: Palais-Royal Musée du Louvre
  • The Grand Palace – RMN
    • Adresse: 3 avenue de General Eisenhower, Paris 8
    • U-Bahn-Station: Champs Elysées Clemenceau / Franklin-D. Roosevelt
  • Das Orsay Museum
    • Adresse: 5 Quai Anatole France, 75007 Paris
    • U-Bahn-Station: Musée d’Orsay / Solférino
  • Jacquemart André Museum – Adresse: 158 bd Haussmann, Paris 8 – U-Bahn-Station: Miromesnil / Saint Philippe du Roule / Charles de Gaulle Etoile
  • Maillol Adresse: 61 rue de Grenelle, Paris 7 – U-Bahn-Station: Rue du Bac
  • Luxembourg Museum – Adresse: 19 rue de Vaugirard, Paris 6 – U-Bahn-Station: Saint Germain des Près
  • Guimet Museum – staatliches Museum asiatischer Künste – Adresse: 6 place d’Iéna, Paris 16 – U-Bahn-Station: Iéna / Trocadéro / Boissière
  • Cinémathèque française (Film Museum) – Adresse: 51 rue de Bercy, Paris 12 – U-Bahn-Station: Bercy / Gare de Lyon
  • Marmottan Monet Museum – Adresse: 2 rue Louis Boilly, Paris 16 – U-Bahn-Station: La Muette
  • Museum des Menschen – Adresse: 17 place du Trocadéro, Paris 16 – U-Bahn-Station: Trocadéro
  • Grévin Museum – Adresse: 10 boulevard Montmartre, Paris 9 – U-Bahn-Station: Grands Boulevards
  • Orangerie Museum – Adresse: Jardin des Tuileries, Paris 1 – U-Bahn-Station: Concorde
  • Mittelaltermuseum – Hôtel de Cluny – Adresse: 6 place Paul Painlevé, Paris 5 – U-Bahn-Station: Cluny la Sorbonne / Saint Michel / Odéon
  • Kunststiftung Louis Vuitton – Bois de Boulogne – Adresse: 8 avenue du Mahatma Ghandi, 75016 Paris

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.