Romantische Unternehmungen in Paris für eine perfekte Reise

Paris – bekannt als die romantischste Stadt der Welt – ist auch berühmt für seine Restaurants, Museen und Geschichte. Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit Ihrem Geliebten einen unvergesslichen Aufenthalt in der französischen Hauptstadt verbringen können, finden Sie hier eine Auswahl an romantischen Aktivitäten in Paris.

Romantische Unternehmungen in Paris
Romantische Unternehmungen in Paris

Lesen Sie unsere Auswahl der besten Aktivitäten, einschließlich Denkmal-Besuche, Must-Do’s, romantischer Orte und einer Auswahl vieler anderer netter Dinge.

Die romantischsten Unternehmungen in Paris

Machen Sie einen romantischen Spaziergang am Ufer der Seine.

romantischer Spaziergang Paris

Genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang, während Sie am linken Seine-Ufer spazieren: zum Beispiel vom St. Michel zum Jardin des Plantes Park.

Im Sommer werden dort auch viele kostenlose Tanzstunden (Salsa, Tango, Foro …) angeboten.

Das Seine-Ufer ist mittlerweile sehr belebt. Sie können entlanglaufen, biken oder Rollschuh fahren.

Genießen Sie eine Seine-Flusskreuzfahrt.

Idyllische Dinner-Kreuzfahrt in Paris mit Bateaux Parisiens
Idyllische Dinner-Kreuzfahrt in Paris mit Bateaux Parisiens

Von der einfachen Bootsfahrt bis zur Gourmet-Dinner-Kreuzfahrt mit Live-Show bei einer schicken Seine-Schifffahrt gibt es viele Möglichkeiten.

Die Aussicht von der Seine ist während des Sonnenuntergangs wunderschön. Pariser Denkmäler (Notre Dame, Orsay Museum, Les Invalides…) sehen von hier aus besonders schön aus. Und wenn Sie hungrig sind, können Sie ein romantisches Abendessen in einigen der besten Pariser Flussschiffe genießen: Capitaine Fracasse, Paris en Scène …

>>Buchen Sie Ihre romantische Paris-Kreuzfahrt

Viele Pariser Fluss-Kreuzfahrten finden Sie hier.

Romantischer Paris-Besuch mit einem 2CV

Romantischer Besuch in Paris mit 2CV Auto
Romantischer Besuch in Paris mit 2CV Auto

Es ist eines der romantischsten Erlebnisse in Paris: ein Besuch der malerischen Nachbarschaft mit dem 2CV. In diesem legendären französischen Auto werden Sie durch berühmte Orte der Stadt der Liebe gefahren. Dank sympathischer französischer Fahrer werden Sie auch Orte abseits der ausgetretenen Pfade entdecken.

>>Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Paris im 2CV.

Besuchen Sie die überdachten Passagen

Romantic Passage Richelieu - Arcades in Paris
Die magische Passage Richelieu

Zwischen Ende des 18. Jahrhunderts und um 1850 erbaut ist die „Choiseul Passage“ die längste Passage (190 m). Der Eingang ist in 40, rue des Petits Champs Paris (Mo Pyramide). Die Vivienne-Galerie und die Colbert-Passage sind zwei weitere schöne Passagen, die es zu entdecken gilt.

Mehr zum Gang durch überdachte Passagen in Paris

Pont des Arts

Machen Sie ein Picknick auf der Pont des Arts: Auch als DIE „Liebesbrücke“ bekannt. Schreiben Sie Ihre Namen auf ein Vorhängeschloss und lassen Sie es an der Brücke hängen. Viele Paare besuchen diese Brücke, die von vielen als der romantischste Ort in Paris angesehen wird. Besuchen Sie die Liebesbrücke und „verriegeln“ Sie Ihre Liebe für immer.

Machen Sie einen Spaziergang und essen Sie zu Abend in der Montmartre-Gegend

Romantisches Montmartre, Paris
Sacré Coeur bei Nacht ©Mary Milliken

Montmartre ist ein Viertel mit einer dörflichen Atmosphäre und vielen malerischen Straßen und Plätzen.

Dies ist einer der beliebtesten Orte in Paris für einen romantischen Spaziergang. Besuchen Sie das Viertel der Äbtissinnen (Quartier des Abesses), das als Wahrzeichen der Künstler bekannt ist.

Sie können auch eines der spektakulärsten Panoramen von Paris von der Basilika Sacré Coeur aus genießen. (Metro Abesses oder Anvers)

Musée de la vie romantique

Musée de la vie romantique
Musée de la vie romantique – Garten

Besuchen Sie das Romantik-Museum (Musée de la Vie Romantique) und seinen malerischen Garten.

Dieser Garten ist bekanntlich sehr ruhig.

Genießen Sie einen Tee oder einen Drink auf der Terrasse des Museums: unvergesslich!

Mehr zum Nachlesen auf der Musée de la Vie Romantique website.

Unternehmen Sie einen romantischen Spaziergang im Jardin des Tuileries

Tuilerien-Garten in Paris
Tuilerien-Garten in Paris

Besuchen Sie den romantischen Tuilerien-Garten, einen der beliebtesten Parks der Paris-Liebhaber.

Er befindet sich in unmittelbarer Nähe des Louvre und der Seine.

Es ist auch ein sehr guter Ort für ein idyllisches Picknick mit dem Geliebten.

Sie können diesen Park auch nach einer Besichtigung des Orsay Museums besuchen.

Schlittschuhlaufen im Eiffelturm

Eiffel Tower Ice skating
Verliebte beim Schlittschuhlaufen im Eiffelturm

Überraschen Sie Ihre/n Geliebte/n mit einem Schlittschuhlauf auf dem Eiffelturm. Die Eisbahn ist transparent und liegt auf einer Höhe von 57 Metern.

Die Aussicht und die Eindrücke sind einfach unglaublich.

Mehr Details hier:

Valentinstag in Paris

Attraktionen für Paare in Paris (und Umgebung)

Viele Ausflugsziele eignen sich perfekt als romantischer Ausgangspunkt in der französischen Hauptstadt. Hier ist unsere Auswahl:

  • Besuchen Sie den Eiffelturm
Eiffel tower

Natürlich! Es ist unmöglich, nach Paris zu fahren, ohne La Grande Dame zu besuchen.

Höhe: 320 Meter Gewicht: 10.100 Tonnen Geburt: 1889 Ein Jahr nach dem Bau sollte der Turm wieder zerstört werden. Zum Glück wurde der Abriss abgebrochen und er lebt noch. Wollen Sie romantisch sein: Abendessen in einem Gourmet-Restaurant im Eiffelturm, ideal für Paare

  • Spazieren Sie entlang der Champs-Elysées-Allee
Christmas Market Champs Elysées Paris
Champs-Elysées

1910 Meter vom Triumphbogen bis zur Place de la Concorde.

Die schönste und berühmteste Allee der Welt.

Der Ausblick von der Spitze des Triumphbogen ist wunderbar. Im Winter ist das Riesenrad auf der Concorde bei Verliebten sehr gefragt.

  • Staunen Sie über die Notre-Dame Kathedrale: (Metro Cité oder St-Michel)
Notre Dame Cathedral

Dank Victor Hugo das meistbesuchte Denkmal in Paris.

Der Bau von Notre Dame begann im Jahr 1160 und endete zwei Jahrhunderte später im Jahr 1345. Verpassen Sie nicht das spektakuläre Rosettenfenster, das Kirchenschiff und die Galerie des Königs.

  • Entdecken Sie die magische Dorfatmosphäre Montmartres
Tourists at Sacré Coeur Montmatre

Seine Veinard, die Sacré Coeur Basilika, seine Kunstgalerien, Museen und der Amelie-from-Montmartre-walk.

Genießen Sie rund um die Basilika die engen Gassen und malerischen Treppen des alten Montmartre, der durch die dort lebenden Künstler und Schriftsteller berühmt wurde. Eines der malerischsten Viertel von Paris. Es ist ein perfekter Ort für einen Spaziergang mit der/dem Geliebten.

  • Probieren Sie französisches Essen in einem typischen Restaurant oder kochen Sie es selbst mit französischen Produkten vom Markt.
Paris food market

Hier finden Sie Gemüse, Bio-Lebensmittel, Käse, Wein und andere typische französische Produkte.

Sie können auch die berühmten Blumenmärkte am Madeleine oder auf der Stadtinsel besuchen.

Falafel at rosier street in the Marais - Paris

Probieren Sie eine typische Falafel in einem jüdischen Restaurant oder gehen Sie in eine der vielen Bars, Pubs oder Nachtclubs, aus denen Sie wählen können. Sie können auch Kunstgalerien oder Museen besuchen. Freitags und samstags ist das Marais voll mit Leuten, die mit Freunden essen oder von Bar zu Bar ziehen.

  • Machen Sie ein Picknick auf der Esplanade des Invalides 
Invalide Hotel and Esplanade

Einer der berühmtesten Orte in Paris und einer der schönsten Anblicke dank der Promenade, der Kuppelkirche, des Militärmuseums, des Kaiser-Napoleon-Grabes und des Invalides-Soldaten-Denkmals.

  • Machen Sie einen Spaziergang auf dem Friedhof Père Lachaise
Pere Lachaise cemetery statue

Der meistbesuchte Friedhof der Welt, auf dem viele große Künstler, Maler und Schriftsteller begraben wurden. Molière, Marcel Proust, Delacroix, Modigliani, Edith Piaf, Jim Morrison …

Mit seinen Gärten, Architekturen und Statuen ist es heute ein echtes Freilichtmuseum. Und es ist völlig kostenlos!! Ein sehr guter Ort für einen Spaziergang.

  • Lassen Sie sich vom Schloss Versailles und seinen farbenfrohen Gärten beeindrucken: Schloss des Königs Ludwig XIV. (Station Chateau de Versaille- RER C).

Ludwig XIV. baute dieses Schloss, in dem er einen Wohn- und Regierungssitz errichtete. Die vielen dem Schloss angeschlossenen Gebäude bilden eine kleine Stadt. Der gesamte Komplex ist ein großartiges Denkmal für den Sonnenkönig. Der Garten ist wunderbar, ideal für einen Spaziergang mit Ihrer/m Geliebten.

  • Bewundern Sie das Panorama von der obersten Etage des Montparnasse-Turms. Die Pariser sagen ironischerweise, dass es das beste Panorama von Paris ist, weil es der einzige Ort in der Stadt ist, an dem man den Turm nicht sieht. Im Restaurant Ciel de Paris auf der letzten Etage können Sie ein romantisches Abendessen genießen.

  • Besuchen Sie das Schloss von Vaux-le-Vicomte: (bekannt als das Schloss, das das Schloss von Versailles inspiriert hat)
  • Machen Sie eine Radtour in einem der bezaubernden Viertel von Paris: Besser bei mildem Wetter

Sie haben die Wahl: Buchen Sie eine Fahrradtour oder nutzen Sie den Vélib‘-Fahrrad-Sharing-Service. Es gibt viele Fahrradrouten in Paris. Es ist sehr angenehm, Paris an sonnigen Tagen mit dem Fahrrad zu entdecken.

  • Genießen Sie den kulturellen Reichtum der Stadt des Lichts mit ihren Kunstausstellungen, Opern, Theatern und Musicals.

Lesen Sie auch Unterhaltsame Unternehmungen in Paris

Wenn Sie nach einem Museum in Paris suchen, um Ihren Schatz zu beeindrucken

Starry Night – Orsay Museum

  • Das Louvre-Museum: Das berühmteste Museum in Paris (vielleicht in der ganzen Welt). Sehr interessant für seine Ägyptische Sammlung. Sehr bekannt sind auch die Louvre-Gemälde „Mona Lisa“ und „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci oder „Die Freiheit führt das Volk“ von Delacroix. (Metro Louvre-Rivoli)
  • Orsay Museum: Ein wundervolles Museum, das in einem sehr schönen und sehr alten Bahnhof untergebracht ist. Akademismus, Impressionismus, Symbolismus, Realismus – all diese Kunstbewegungen können Sie im Orsay Museum entdecken. Sie haben auch die Möglichkeit mittels Audioguide etwas über berühmte Künstler wie Gauguin, Van Gogh, Cézanne, Renoir zu lernen. (Metro Musée d’Orsay oder Solférino)
  • Musée Carnavalet: Dies ist ein sehr typisches Museum über die Pariser Geschichte von der gallorömischen Zeit (als Paris noch Lutetia hieß) bis heute, einschließlich des Mittelalters und der Französischen Revolution. Besuchen Sie auch die Krypta der Kathedrale Notre-Dame und die Katakomben. (Metro Chemin Vert oder Saint Paul)
  • Musée de la Vie Romantique: Natürlich müssen Sie das Museum besuchen, das der Romantik gewidmet ist. Die Möbelstücke des Hauses waren früher Eigentum von George Sand. Probieren Sie einen Tee im Café des Museums!
  • Georges Pompidou Museum (oder Beaubourg Museum): Ein Museum für moderne Kunst und eine berühmte Bibliothek. (Metro Rambuteau oder Halles)
  • Musée Rodin und sein Garten: Die Gärten des Rodin-Museums sind als Treffpunkt für Pariser Paare bekannt, da friedlich und sehr charmant.

Finden Sie außerdem Informationen über Pariser Museen: Sammlungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise.

Lesen Sie auch:

Pariser Kreuzfahrten und Bootstouren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.