Pariser Stadtviertel: Karten und Tipps

Betreten Sie in Paris eine neue Straße, so sind Sie bereits in einer anderen Welt. Jedes Pariser Viertel hat seine eigene einzigartige Atmosphäre, die sich von den anderen unterscheidet. Vom künstlerischen Montmartre bis zum studentenfreundlichen Latin Quarter, vom mondänen Viertel Saint Germain des Près bis zum sehr angesagten Marais-Viertel, hat jedes seine eigenen Restaurants, Shoppingmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.

Eine Karte der Pariser Viertel

Paris neighborhoods map
Karte: Pariser Viertel mit berühmten Sehenswürdigkeiten

Die Stadtbezirke von Paris, oder Arrondissements auf Französisch, umfassen 20 an der Zahl. Wie auf dieser Karte dargestellt, befindet sich der erste Bezirk im Zentrum der Stadt (die Insel la Cité und der Louvre) und der 20. im Osten der Stadt.

Die besten Viertel von Paris

Montmartre : Sacré coeur & Abbesses (18. Arrondissement)

Sacrée coeur -Montmartre quarter

Montmartre liegt auf einem Hügel im Norden der Stadt. Sie können entweder mit der Seilbahn auf den Gipfel gelangen oder eine Treppe von 222 Stufen erklimmen.

Montmartre war ursprünglich ein Dorf, und dieses ländliche Ambiente findet man noch heute im Stadtviertel Abbesses mit seinen schmalen Treppen und schiefen Gassen, die von alten Straßenlaternen beleuchtet werden. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert begrüßte Montmartre viele berühmte Maler wie Pissaro, Toulouse-Lautrec, Van Gogh, Modigliani und Picasso. Wenn Sie die Spitze des Hügels erreichen, vergessen Sie nicht, die Sacre-Coeur wo Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Dächer von Paris genießen können.

Lesen Sie mehr über Das Viertel Montmartre

Latin Quarter : Saint Michel, die Sorbonne, Mouffetard (5. Arrondissement)

Mouffertard and Latin Quarter restaurants and bars
Mouffertard und das Latin Quarter

Das Latin Quarter (Quartier Latin auf Französisch) ist ein Stadtteil im 5. Arrondissement von Paris, in unmittelbarer Nähe der Sorbonne University gelegen. Seinen Namen verdankt es der Tatsache, dass die Schüler und Lehrer, die sich an diesem Ort versammelt haben, bis zur Französischen Revolution Latein sprachen. In dieser Gegend gibt es viele Attraktionen, wie z.B. The Pantheon, The Musée Cluny (Das Nationalmuseum des Mittelalters) und das Arab World Institute. .

Lesen Sie mehr über Das Latin Quarter in Paris

Saint Germain des Près : Geschichte & Kunst (6. Arrondissement)

Saint Germain des Près Neighborhood
Saint Germain des Près Viertel

Dies ist ein sehr fesselndes und historisches Viertel, das neben mehreren privaten Villen auch für die Bewahrung der französischen Aristokratie bekannt ist. Das Viertel Saint-Germain-des-Prés, das manchmal als „Amerikanischer Bezirk von Paris“ bezeichnet wird, war schon immer eine besonders reizvolle Gegend, in der die Mysterien nie aufhören, viele Autoren und Künstler wie Samuel Beckett, Brel und Duke Ellington zu verblüffen und zu inspirieren.

Mehr über Die Saint-Germain-des-Près Gegend

>>Finden Sie Ihr Hotel im besten Pariser Viertel

Le Marais District : Geschichte, Nachtleben, die Altstadt & Kunst (3. – 4. Arrondissements)

Falafel at rosier street in the Marais - Paris

Am rechten Ufer der Seine gelegen, ist das Marais Viertel eines der berühmtesten Viertel in Paris.

Obwohl es sich um eine sehr alte Gegend handelt, gilt sie als trendiges Viertel mit vielen modischen Geschäften und einem bunten Nachtleben. Viele Touristen wandern gerne durch die engen Gassen und genießen das Einkaufen in den Szeneläden. Im Stadtteil Marais stoßen Sie auf viele Kunstgalerien und Concept Stores, sowie auf berühmte Museen wie das Musée Picasso, Carnavalet und das Centre Pompidou.

Der Ort ist auch bekannt als einer der weltoffensten Orte in Europa.

Lesen Sie mehr über Das Marais Viertel

Das Viertel Champs Elysées (8. Arrondissement)

Christmas Market Champs Elysées Paris
Champs Elysées

Mit einer Länge von fast 1,5 Meilen, erstreckt sie sich vom Arc de Triomphe zur Place de la Concorde, so bildet sich die Champs Elysees die schönste Straße in Paris. Es ist nicht nur eine der berühmtesten Hauptstraßen der Welt, sondern auch eine Nachbarschaft mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Gourmet-Restaurants und einem pulsierenden Nachtleben.

Lesen Sie mehr über Die Champs-Elysées

 

Louvre, Tuilerie und die Palais Royal Gegend

Palais Royal Garden
Palais Royal Garten

Von dem gewaltigen Louvre Museum können Sie buchstäblich in jede Richtung gehen und dabei auf einige bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Louvre, den Place Vendome und den Jardin des Tuileries Park stoßen. Hier finden Sie den Weg zu anderen berühmten Museen in der Umgebung. So sind beispielsweise das Musée de l’Orangerie und das Jeu de Paume (Fotomuseum) ganz in der Nähe. Der Louvre ist seit langem eine schicke Wohngegend für die Reichen, bietet aber dennoch viele Shoppingmöglichkeiten wie die Rue Saint-Honoré und die Rue Etienne Marcel.

Mehr über den Palais Royal & die Oper in Paris

Das Les Halles – Chatelet Viertel (1. und 4. Arrondissements)

Die weitläufige Fußgängerzone zwischen dem Centre Pompidou und dem Forum des Halles zieht viele Menschen an. Genauso wie in den rund 850 Jahren, in denen die Gegend als Hauptmarktplatz für Paris diente. Es gibt zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Abends bleiben sie offen, was die Pariser für abends in die Stadt lockt. Les Halles ist bekannt als eine Einkaufsgegend, die viele junge Modebegeisterte anzieht.

Das Viertel Montparnasse (14. Arrondissement)

Um die Zeit des Ersten Weltkriegs herum verließen Schriftsteller, Dichter und Künstler der avantgardistischen -Bewegung Montmartre. Sie passierten die Seine und verlagerten das Zentrum des Pariser Kunstfiebers in die Gegend um blvd Montparnasse.

Chagall, Modigliani, Miro, Picasso, Hemingway und Cocteau sowie politische Verbannte wie Lenin und Trotzki haben hier zusammen gelebt. In den Cafés und Restaurants, für die das Viertel noch immer bekannt ist, haben sie unzählige Gespräche geführt.

Obwohl das trendorientierte Publikum des Latin Quarter die Gegend für hoffnungslos charakterlos hält, ziehen der Blvd du Montparnasse und seine vielen modischen Restaurants, Cafés und Kinos abends viele Pariser an. Rue d’Odessa und rue de Montparnasse sind bekannt für ihre Creperies . Montparnasse gilt als der bretonische Bezirk von Paris.

Eiffel Turm – Trocadero Gegend

Paris‘ markantestes Wahrzeichen, der Eiffelturm ist von offenen Arealen an beiden Ufern der Seine umgeben. In der Nähe sind Teile der Ufer mit mehreren bedeutenden Museen geschmückt. Sie können das Quai Branly Museum und das Musée d’art moderne de la ville de Paris besuchen. In diesem Bereich finden Sie auch den Champs de Mars Garten, den Palais de Chaillot, und Trocadero . Auch viele berühmte Brücken wie die Alexandre III. und die Alma-Brücke machen diese Gegend so berühmt.

Ist dies Ihr erstes Mal in Paris? Lesen Sie unseren Guide: Paris in 3 Tagen.

Ile de la Cité

Die Ile de Cité (Stadtinsel) war der Ort der ersten Ansiedlung um das 3. Jahrhundert v. Chr. und später das Zentrum der römischen Stadt Lutece und blieb auch nach der Ausbreitung der Stadt auf beide Ufer der Seine im Mittelalter das Zentrum königlicher und kirchlicher Macht. Die Ile de la Cité ist gut ausgestattet mit großartigen Plätzen für ein Picknick. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie Notre Dame, die Sainte Kapelle, die Conciergerie und der Blumen Markt ziehen Touristen und Pariser an.

Der Kanal Saint Martin

Dieses gut gehütete Geheimnis (obwohl es 4,5 km lang ist), der Saint Martin Kanal stellt eine der verborgenen Schönheiten von Paris dar. Seine beiden Wege sind wunderbar für einen romantischen Spaziergang oder eine Radtour entlang von neun Sperrbrücken aus Metall.

Teile der Wasserstraße sind höher als das umgebende Land. Heutzutage ist der Kanal Saint Martin bekannt als trendiges Viertel mit vielen modernen Mode- und Schmuckgeschäften, Kunstgalerien und sehr schönen Cafés. Zum Brunch gibt es bestimmt nichts Schöneres in Paris als diesen Ort.

Versäumen Sie nicht das trendige, stimmungsvolle Viertel République und Bastille und den berühmten Friedhof von Père Lachaise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.